Erstellungsdatum: 21/05/2000 letzte Änderung: 13/02/2004



Gehe zurück zur Hauptseite:
WWW.HEIN-DER-LAUSBUB.DE


"Hein der Lausbub" nun auch als Kinderbuch !

"Hein der Lausbub" Ein Mukoviszidose-Buch (nicht nur) für Kinder

herausgegeben vom CF-Selbsthilfe Bundesverband e.V.

Autor:
Udo Grün mit freundlicher Unterstützung von Dr.med Sebastian Beck

Zu beziehen:

Beim Mukoviszidose e.V. gibt es ein Bestellformular zum Download unter Bestellformular "online"


Da kann man einfach "Hein der Lausbub" für 7,60 EUR incl. Porto ankreuzen und erhält die Lieferung gg. Rechnung.

Die Adresse ist:


Mukoviszidose e.V.

oder per Fax: 0228 - 987 80 77
oder per Post an: Mukoviszidose e. V.; Bendenweg 101; 53121 Bonn



Liebe Mukoland Besucher !

ganz neu erschienen ist das Buch "Hein der Lausbub". Kinder mit Mukoviszidose stellen viele Fragen, besonders Eltern wissen ein "Lied davon zu singen". Nun - welch Erleichterung - können die Kinder ihre Fragen bei Hein, dem Lausbub, "loswerden". Und dies tun sie auch in dem Buch.

Hein gibt es nur, da Udo Grün, der mit seinen 50 Jahren selbst Mukoviszidose hat, sich ihn gemeinsam mit Anne, seiner Frau, erdachte. Über viele Jahre lang ist Hein schon eine Anlaufstation für Kinder auf Udos Homepage www.mukoland.de

Nun also präsentiert Hein sein erstes Buch. Ein Aufbruch auch für Udo, der wenige Wochen vor dem Erscheinen dieses Buches doppellungentransplantiert wurde.

Das Grusswort stammt von Horst Mehl, 1. Vorsitzender des Mukoviszidose e.V., Vater eines jungen Erwachsenen mit Mukoviszidose.

Das Vorwort hat Frau Dr. Sroka, Ruhrlandklinik Essen, CF-Ambulanz, beigesteuert.

Finanziert wurde der Druck durch die Christiane Herzog Stiftung und ihrem Vorsitzendem Dipl. Kfm. R. Hacker. Der komplette Reinerlös dieses Buches kommt der Mukoviszidose-Forschung zu Gute.

Ihnen allen herzlichen Dank!